Individuelle Konfiguration Ihrer Mass Interconnect Schnittstelle

Flexible Verwendung der ODU-MAC® Module

Ihre Vorteile

Easy Handling: Werkzeuglose Clip-Montage und Demontage der Module im Rahmen

  • Einfaches Montieren und Demontieren von Kontakten
  • Konstant geringer Übergangswiderstand
  • Individuelle Kombination der verschiedenen Module
  • Hohe Packungsdichte
  • Module inklusive Kabelkonfektionierung

Signal – 20 Kontakte

Betriebsspannung ¹ 200 V
Prüfspannung ¹ 1.076 V AC
Nennstrom ² 7 A für 0,38 mm²

Signal 10 Kontakte

Betriebsspannung ¹ 320 V
Prüfspannung ¹ 1.320 V AC
Nennstrom ² 7 A für 0,38 mm²

Signal – 6 Kontakte

Betriebsspannung ¹ 500 V
Prüfspannung ¹ 1.730 V AC
Nennstrom ² 12,5 A für 1 mm²

Signal – 5 Kontakte

Betriebsspannung ¹ 672 V
Prüfspannung ¹ 1.959 V AC
Nennstrom ² 24 A für 2,5 mm²

Signal – 192 Kontakte

Betriebsspannung ¹ bis zu 370 V
Prüfspannung ¹ bis zu 1.588 V
Nennstrom ² 7 A für 0,38 mm²

Signal – 384 Kontakte

Betriebsspannung ¹ bis zu 370 V
Prüfspannung ¹ bis zu 1.588 V
Nennstrom ² 7 A für 0,38 mm²

Print-Anschluss-Module – 20 Kontakte

Betriebsspannung ¹ 200 V
Prüfspannung ¹ 1.076 V AC
Nennstrom ² 4,5 A

Print-Anschluss-Module – 10 Kontakte

Betriebsspannung ¹ 320 V
Prüfspannung ¹ 1.320 V AC
Nennstrom ² 4,5 A

Print-Anschluss-Module – 6 Kontakte

Betriebsspannung ¹ 500 V
Prüfspannung ¹ 1.730 V AC
Nennstrom ² 8 A

Print-Anschluss-Module – 5 Kontakte

Betriebsspannung ¹ 555 V
Prüfspannung ¹ 1.959 V AC
Nennstrom ² 16 A

PE-Modul – 1 Kontakt

Leiterquerschnitt 10 / 16 / 25 / 35 mm²

Hochspannung – 2 Kontakte

Betriebsspannung ¹ 4.000 V
Prüfspannung ¹ 7.198 V AC
Nennstrom ² 12,5 A für 1 mm²

Hochstrom – 3 Kontakte

Betriebsspannung ¹ 3.260 V
Prüfspannung ¹ 7.514 V AC
Nennstrom ² 39 A für 6 mm²

Hochstrom – 2 Kontakte für gedrehte Kontakte mit ODU LAMTAC®

Betriebsspannung ¹ 611 V
Prüfspannung ¹ 2.251 V AC
Nennstrom ² 68 A für 16 mm²

Hochstrom – 2 Kontakte für gedrehte Kontakte mit ODU LAMTAC®

Betriebsspannung ¹ 537 V
Prüfspannung ¹ 1.844 V AC
Nennstrom ² 105 A für 25 mm²

Hochstrom – 1 Kontakt für gedrehte Kontakte mit ODU LAMTAC®

Betriebsspannung ¹ 2.700 V
Prüfspannung ¹ 6.388 V AC
Nennstrom ² 155 A für 50 mm²

Koax – 4 Kontakte für 50 Ω Koax-Kontakte

Frequenzbereich 0–2,8 GHz

Koax – 2 Kontakte für 50 Ω Koax-Kontakte

Frequenzbereich 0–4 GHz

Koax – 2 Kontakte für 50 Ω Koax-Kontakte

SMA Anschluss

Frequenzbereich 0–12 GHz

Koax – 2 Kontakte für 75 Ω Koax-Kontakte

Frequenzbereich 0–2,7 GHz

Druckluft- / Fluid- / Vakuumdurchführung – 2 Kontakte

Schlauch-∅ Innen-∅: max. 4 mm
Schlauch-∅ Außen-∅ Push-in: max. 6 mm

Druckluft- / Fluid- / Vakuumdurchführung – 2 Kontakte

Schlauch-∅ M5 max. 4 mm

Druckluft- / Fluid- / Vakuumdurchführung – 2 Kontakte

Schlauch-∅ M5 Innengewinde

Druckluft- / Fluid- / Vakuumdurchführung – 1 Kontakt

Schlauch-∅ 16 mm

Geschirmte Durchführung  / High-Speed-Steckverbindung – 2 bis 14 Kontakte für 2 Einsätze der Größe 1

Geeignet für alle gängigen Bussysteme: CAT 5, USB® 2.0 3, USB® 3.2 Gen 1x1 3, FireWire® 3, Ethernet, SPE 1000BASE-T1 4

Steckzyklen min. 10.000

Geschirmte Durchführung  / High-Speed-Steckverbindung – 2 bis 14 Kontakte für 1 Einsätze der Größe 1

Geeignet für alle gängigen Bussysteme: CAT 5, USB® 2.0 3, USB® 3.2 Gen 1x1 3, FireWire® 3, Ethernet, SPE 1000BASE-T1 4

Steckzyklen min. 10.000

Geschirmte Durchführung  / High-Speed-Steckverbindung – 3 bis 22 Kontakte für 1 Einsätze der Größe 2

Geeignet für alle gängigen Bussysteme: CAT 5, CAT 6A, USB® 3.2 Gen 1x2 3, Ethernet, HDMI® 2.0/2.1 3, DisplayPort® 2.0 3

Steckzyklen min 10.000

Geschirmte Durchführung  / High-Speed-Steckverbindung – 1 Kontakt

10 Gigabit Ethernet nach IEEE 802.3 an CAT 6A gemäß ANSI/TIA/EIA‐568‐C.2 CAT 6A gemäß ANSI/TIA‐568.2‐D

Steckzyklen min 5.000

Kombinationsmodul – 2 Kontakte (High-Speed & Koax)

Ausgewählte Einsätze sind für Datenraten bis zu 5 Gbit/s geeignet und qualifiziert. Geeignet für CAT 5, USB® 2.0 3, USB® 3.2 Gen1x1 3, FireWire®1 3, Ethernet, SPE 1000BASE‐T1 4

Koax 50 Ω / 4 GHz oder 75 Ω / 2,2 GHz

Kombinationsmodul – 2 Kontakte (High-Speed & Druckluft)

Ausgewählte Einsätze sind für Datenraten bis zu 5 Gbit/s geeignet und qualifiziert. Geeignet für CAT 5, USB® 2.0 3, USB® 3.2 Gen1x1 3, FireWire® 3, Ethernet, SPE 1000BASE‐T1 4

Druckluft 12 bar

Fiber Optic (auf Anfrage) – 4 Kontakte nur für Fiber Optic, vorkonfektioniert (Physical Contact)

Max. Einfügedämpfung 0,5 dB
Single-mode 9 / 125 μm
Multi-mode 50 / 125 μm

Fiber Optic (auf Anfrage) – 4 Kontakte nur für Fiber Optic, vorkonfektioniert (Expanded Beam)

Max. Einfügedämpfung 1,5 dB
Multi-mode 50 / 125 μm

Fiber Optic – 5 Kontakte für Fiber Optic (POF)

Einfügedämpfung typisch 1,5 dB für 670 nm

Leer-Module – zum Auffüllen von nicht bestückten Rahmen

ODU-MAC® Black-Line Konfigurator

Nutzen Sie diesen Konfigurator, um neue Module für Ihre bestehende ODU-MAC® Schnittstelle anzufragen.

1 Nach IEC 61010-1:2010 (VDE 0411-1:2020-03), Versorgungsspannung vom Netzversorgungskreis (Kat.2)

2 Ermittelt nach IEC 60512-5-2:2002 (DIN EN 60512-5-2:2003-01) bei Temperaturerhöhung 45 K

3 Die Kontaktanordnung eines ODU Datenübertragungssteckers unterscheidet sich von einem Standard-Datenübertragungsstecker auf Grund des robusten ODU spezifischen Designs. Das ODU Design erfüllt jedoch die elektrischen Spezifikationen des jeweiligen Standard-Datenübertragungsprotokolls.

4 Single-Pair-Ethernet nach IEC 63171-6:2020 (IEEE 802.3bp)